Angebote

 

neu! Angebot für Gruppen:

Schul-Kita-Hort- und ganz andere Gruppen (ab 5 Personen) können sich an einem oder an mehreren Vormittagen auf dem Bauspielplatz anmelden. Das Angebot umfasst Bauen, Malen, Lehmwerkeln, Gärtnern (und momentan leider kein Kochen & Mittagessen) nach Absprache.
Dafür erheben wir 1 €/Person, (sowie 1 €/Person für das Mittagessen).
Das Angebot gilt von April bis November. Anmeldung und Absprache erfolgen per E-Mail.

*Aufgrund der Corona-Regelungen müssen wir Gruppen auf max. 20 Personen beschränken, Kontaktlisten führen und kleinere Änderungen an den Angeboten vornehmen!

Angebot für Gruppen in den Schulferien

Das gleiche Angebot bieten wir außerdem an den Vormittagen in den Schulferien an. Immer von 9-15 Uhr oder 10-16 Uhr können sich Gruppen für einen abenteuerlich aktiven Bauspielplatz-Tag per Mail anmelden. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Startseite oder dem Kalender. Weiter Infos senden wir auch gern per Mail!

 

 

 

Unsere Angebote:

Hüttenbau

Das Hauptangebot auf dem Bauspielplatz ist das selbstbestimmte Bauen und Werkeln mit dem Material Holz. Bretter entnageln, zusägen und hämmern das alles gehört zum Errichten einer eigens erdachten Hütte, einer Treppe, Terrasse, uvm. dazu. In freier Bauweise können so unterschiedlichste Konstruktionen erbaut und weitergebaut werden – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wobei stets auf statische Sicherheit geachtet wird. Auf diese Weise wächst ein „Hüttendorf“ ganz aus Kinderhand, das sich stets verwandelt und verändert, so wie es den Bedürfnissen der Kinder nach Rückzugsraum, Experimentierraum und Spielplatz entspricht. Neben allerlei motorischen Fertigkeiten erlernen die Kinder ganz spielerisch den Umgang im Miteinander, wenn es beispielsweise um An-oder Umbauten im Hüttendorf geht.

[ Zurück zur Übersicht ]

Farben und Malen

Auch das ist eine Werkstatt: Die Farbwerkstatt! Denn auch Farben lassen sich prima selber anmischen. So kocht und brodelt es in der Farbwerkstatt bis schließlich die Farbe auf die Bretter kommt.

[ Zurück zur Übersicht ]

Feuer

Einen Bereich mit Feuerstelle braucht jeder besondere Draußenort, so auch der Bauspielplatz. Im geregelten Rahmen können sich Kinder so der Faszination Feuer hingeben, kokeln oder Stockbrote backen.

[ Zurück zur Übersicht ]

Kochen

Das Feuer ist unser Herd und natürlich kochen alle die möchten mit – und was, das wird gemeinsam entschieden. Essen gibt´s generell gegen Spende und nach Anmeldung.

[ Zurück zur Übersicht ]

Pizzaofen

In der Nachbarschaft des Bauspielplatzes wartet ein Lehm-Pizzaofen nur darauf angefeuert und mit lecker selbst belegten Pizzen bestückt zu werden. Essen zubereiten und genießen schweißt bekanntlich auch zusammen.

[ Zurück zur Übersicht ]

Spielen, Lesen, Basteln

Bei allzu schlechtem Wetter dient das Werkstattlager als Spiel-und Aufenthaltsort. Drinnen kann gespielt und gebastelt oder auch Werkzeug repariert werden

Lehmbau

Mit Händen und Füßen, kraftvoll oder filigran kann Lehm geformt und verarbeitet werden zu Häusern, Kullern, Figuren

[ Zurück zur Übersicht ]

****Der Bauspielplatz freut sich über Sachspenden in Form von Holz (keine OSB- oder Spanplatten), welches wir gern und ausschließlich nach Absprache entgegennehmen!***